Empfangen mit Beyerdynamic Synexis

Der robuste und intuitiv bedienbare Empfänger bietet optimalen Tragekomfort, ob mit umhängekordel oder Gürtelclip verwendet. Der Empfänger und mehrere zur Auswahl stehende Hörer werden getrennt voneinander getragen. Für den Zuhörer bedeutet das zusätzlichen Tragekomfort und insbesondere bei häufigem Einsatz der Hörer eine pflegeleichte Reinigung. Bleiben Sie auf Empfang: der Empfänger kann entweder mit Akkus oder Batterien in handelsüblichen AA-Mignon-Format betrieben werden.

Beyerdynamic Synexis RP8

Personenführungsanlage Beyerdynamic Synexis

Beyerdynamic Synexis RP8
Beyerdynamic Synexis RP8

Taschenempfänger Synexis RP8

Der kompakte Taschenempfänger Synexis RP8 ist ideal für Personenführungen und Konferenzen. Er kann allerdings auch bei mehrsprachigen Dolmeterschanwendungen verwendet werden. Auch im Bereich Hörverstärkung leistet der Empfänger hervorragende Dienste. An den Miniklinkenanschluss (3,5 mm) kann ein Kopfhörer oder eine Induktionsschlinge für Personen mit Hörgerät angeschlossen werden. Das Anschlusskabel des Hörers oder der Hörhilfe dient gleichzeitig als Antenne, so dass der Tragekomfort nicht durch eine separate Antenne beeinträchtigt wird. Die Reichweite beträgt ca. 100 m bei Sichtverbindung zwischen Sender und Empfänger. Das OLED-Display bietet eine brillante, gut lesbare Anzeige von Kanal, Batteriestatus, Frequenz und Kanalsperrfunktion. Mit der Kanalwahlsperrfunktion wird ein versehentliches Verstellen des gewählten Kanals vermieden. Der Empfänger kann wahlweise mit dem abnehmbaren Gürtelclip an der Kleidung befestigt oder einer Umhängekordel um den Hals getragen werden. Gespeist wird der Empfänger über zwei NiMH-Akkus oder 1,5 V AA Batterien. Durch integrierte Ladekontakte können die Akkus während dem Laden im Empfänger verbleiben. Die intelligente Ladetechnik schaltet den Empfänger beim Laden automatisch aus. Die automatische NiMH-/Alkalineerkennung ist ein wesentliches Sicherheitsmerkmal und schließt eine Fehlbedienung aus.

Zubehör
Kopfhörer Beyerdynamic DT2

Kopfhörer Beyerdynamic DT2

Kopfhörer Beyerdynamic DT2

Die leichten Hörer DT 2 können sowohl mobil mit einem Führungssystem als auch bei Festinstallationen von Konferenz- und Dolmetschersystemen eingesetzt werden. Die ergonomisch geformten Hörer im modernen Design zeichnen sich durch ihren hohen Tragekomfort und robuste Bauweise aus. Die matte reflexionsfreie Oberfläche verhindert störende Lichtreflexe. Nach jeder Führung oder Konferenz können die Hörer leicht gereinigt werden und sind somit hygienisch einwandfrei für den nächsten Einsatz.

 

 

Induktionsschleife Beyerdynamic IL200

Induktionsschleife Beyerdynamic IL200

Induktionsschleife Beyerdynamic IL200

Die Induktionsschleife IL 200 ist ein ideales Hilfsmittel, das sich für Hörgeschädigte mit eigenen Hörgeräten oder Cochlea-Implantat eignet, um an Führungen und Veranstaltungen mit dem drahtlosen System Synexis teilnehmen zu können. Die Induktionsschleife Synexis IL 200 überträgt die empfangenen Audiosignale zuverlässig auf die Hörgeräte. Damit die T-Spule im Hörgerät das von der Induktionsschleife IL 200 abgestrahlte elektromagnetische Feld und somit den Ton empfängt, stellt der Teilnehmer zu Beginn der Veranstaltung an seinem Hörgerät die Position „T“ oder „MT“ ein. Bei digitalen Hörsystemen und Cochlea-Implantaten (CI) wird das Hörgerät mittels Tasten oder Fernbedienung umgestellt. Bei digitalen Hörgeräten muss das entsprechende Programm durch den Hörgeräteakustiker aktiviert und individuell auf den Grad der Schwerhörigkeit einstellt werden. Der Teilnehmer trägt die Induktionsschleife Synexis IL 200 um den Hals und schließt sie direkt an den Taschenempfänger Synexis RP an, wenn dieser um den Hals getragen wird. Das Anschlusskabel ist ca. 20 cm lang und mit einem Miniklinkenstecker (3,5 mm) ausgestattet. Das im Lieferumfang enthaltene Verlängerungskabel ermöglicht mit einer Länge von ca. 77 cm auch den Anschluss an Konferenzsprechstellen (z.B. Quinta MU) oder wenn der Taschenempfänger Synexis RP bzw. Iris RP am Gürtel getragen wird.

Merkmale:

Zum Übertragen von Audiosignalen auf Hörgeräte und Cochlea-Implantate (CI)
Verbesserte Lautstärke und linearer Frequenzgang für bessere Sprach- und Silbenverständlichkeit
Einsatz mit Taschenempfänger Synexis RP, Iris RP und Konferenzsprechstellen mit 3,5 mm Klinkenbuchse (z.B. Quinta MU)
Die Induktionsschleife IL 200 ist in Verbindung mit Synexis RP8 (RP2) und den Quinta-Sprechstellen Normkonform zur EN 60118-4 für induktive Höranlagen
Anschlusskabel ca. 20 cm lang mit Miniklinkenstecker 3,5 mm
Verlängerungskabel ca. 77 cm lang, im Lieferumfang enthalten mit Miniklinkenbuchse 3,5 mm und Miniklinkenstecker 3,5 mm

Sprechen Sie uns an – wir bieten Ihnen eine an Ihre Bedürfnisse angepasste Lösung.


8 + 6 =

Kontakt

Michael Bädorf
Konferenztechniker.com
Mondorfer Str. 12
53844 Troisdorf

Telefon: +49 (0) 228 3361 9436
Mobil: +49 (0) 175 9000 222
Fax: +49 (0) 228 3361 9438

info@konferenztechniker.com